Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/478/site4172691/web/besteidee/data/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2758 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/478/site4172691/web/besteidee/data/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2762 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/478/site4172691/web/besteidee/data/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3706 Stadtmuseum - Deine Beste Idee

Stadtmuseum

von Astrid
22
Danke für dein Like

Amstetten verfügt anders als die meisten größeren Städte über kein Museum. Dabei bietet die Stadt eine Fülle spannender Themen für Ausstellungen – etwa zu Stadtgeschichte (hier könnte man auf die Bestände des Stadtarchivs zurückgreifen), Natur in der Stadt (z.B. Flora und Fauna entlang des Ybbsuferwegs), Wirtschaft (Amstetten als Unternehmensstandort und Einkaufsstadt), Mobilität (Amstetten als wichtiger Knotenpunkt an der West(auto)bahn), …

Bei der Konzeption und Umsetzung der Ausstellungen könnte man auch mit Schulen (SchülerInnenprojekte) und Forschungsinstitutionen kooperieren (zu letzterem Punkt: Im Rahmen von Forschungsprojekten wären sicherlich auch Förderungen beantragbar, die die Finanzierung erleichtern). Zudem haben wir in Amstetten viele interessante Arbeitskreise (Astronomie, Literatur, …), deren Mitglieder eventuell Impulse und Expertisen beitragen könnten, wodurch sich auch das mögliche Themenspektrum erweitert.

Ein Museum würde neben dem kulturellen und bildungsbezogenen Wert nicht zuletzt auch das Freizeitangebot in Amstetten bereichern. Gerade am Wochenende – insbesondere bei schlechtem Wetter – sind die Möglichkeiten etwas in der Stadt zu unternehmen derzeit äußerst beschränkt.

Eine Antwort zu “Stadtmuseum”

  1. E. Kurt KÖNIGSBERGER sagt:

    Museum heißt nicht gleich alt und verstaubt

    ein Stadtmuseum finde ich gut weil es sich auch mit aktuellen Themen wie Jugendforschung der Jugendkultur Szenen auseinandersetzen könnte

    was wiederum eine Bereicherung für die aktuellen Aktivitäten von Jungen Menschen und Familien bringen könnte

    identitätsstiftend sind Dinge an die man sich noch erinnern kann wie z.b. das alte Jugendzentrum in Containerbauweise

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.